Umstandsmode für werdende Mütter

Werdende Mütter brauchen bequeme und praktische Umstandskleidung. In den ersten fünf Schwangerschaftsmonaten kommt die Schwangere mit ihrer üblichen Kleidung aus. Die Gewichtszunahme bleibt in dieser Zeit moderat. Erst ab dem sechsten Monat erhalten die Wachstumshormone einen gewaltigen Schub. Das Körpergewicht steigt stetig und das Bäuchlein entwickelt sich. Die normale Bekleidung bleibt im Schrank und die werdende Mutter geht zur Umstandsmode über.

Tipps für den Kauf von Umstandsmode

Gut ausgerüstet für das letzte Drittel der Schwangerschaft ist die Frau mit

  • zwei Hosen
  • je einem Rock und Kleid
  • zwei Oberteilen und
  • einer Jacke.

Für den Kauf der Umstandskleidung sucht die werdende Mutter verschiedene Onlineshops auf. Unter dem Gesichtspunkt der Länge einer Schwangerschaft nutzt sie entweder den Sommer- oder den Winterschlussverkauf. Während dieser Zeit geht sie auf Schnäppchenjagd, auch wenn es noch Wochen dauert, bis sie das letzte Drittel der Schwangerschaft erreicht.

Modisch und chic während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft ziehen sich die Damen modisch und chic an. Mit Accessoires werten sie die Kleidung auf und kombinieren gekonnt mit Taschen und Schals oder Tücher. Eine Reihe schwangerer Frauen bekommt im letzten Drittel der Schwangerschaft, wenn diese in den Sommer fällt, geschwollene Füße. Hochhackige Schuhe trägt die werdende Mutter nicht mehr. Sie wählt dementsprechend eine Umstandsmode aus, die sich mit flachem Schuhwerk ergänzt.

Beim Kauf der Oberteile kann sie durchaus sparen. Sie nutzt während der Zeit die Shirts, Hemden und Pullover ihres Partners, dessen Konfektionsgröße in der Regel größer ist. Der Kauf der Umstandskleidung im Internet lohnt sich preislich in jedem Fall. Die Onlineshops bieten gute Qualität zum kleinen Preis. Wählt die werdende Mutter dezente Kleidung aus, ist diese in einer weiteren Schwangerschaft tragbar. Sie ergänzt lediglich einige Teile und spart bares Geld.

Beim Bummel durch die Internetshops findet sie die aktuellen Modetrends für die Zeit der Schwangerschaft. Gemeinsam mit anderen werdenden Müttern macht die Shoppingtour viel Freude. Sie kaufen beim Quelle Versand ihre Umstandsmode ein. Im Shop findet sie neben attraktiver Oberbekleidung Still-BHs und Badeanzüge sowie Leggins. Eine breite Produktpalette baut sich Seite für Seite für sie auf. Shirts, Kleider, Röcke und Bauchbänder begleiten die Besucher durch die Abteilung Umstandsmode. Der Besuch der verschiedenen Onlineshops war erfolgreich. Die werdende Mutter fand die Produkte, die für sie infrage kommen.